Teilnahmebedingungen

Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an der Initiative „Immer am Ball“ der Energie- und Wasserversorgung Bonn/Rhein-Sieg GmbH (nachfolgend: SWB Energie und Wasser) zur Förderung von Jugendmannschaften im Sportbereich erkennt der teilnehmende Verein ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Sportvereine, die ihren Sitz im Versorgungsgebiet von SWB Energie und Wasser haben und auch keine religiösen und/oder politischen Ziele verfolgen.

Es können nur Personen im Namen eines Vereins Ausrüstung bestellen, die vom Verein hierzu berechtigt worden sind und diese Berechtigung gegenüber SWB Energie und Wasser schriftlich nachweisen.

Bei den zu fördernden Mannschaften muss es sich um Jugendmannschaften handeln. Eine abschließende Auswahl der förderfähigen Vereine behält sich SWB Energie und Wasser ebenso vor wie den Ausschluss von der Teilnahme an der Initiative „Immer am Ball“ bei offensichtlichem Missbrauch.

Pflichten der teilnehmenden Vereine

Der Verein hat dafür Sorge zu tragen, dass alle Pflichtspiele der geförderten Mannschaften in den Trikots von SWB Energie und Wasser absolviert werden. Zudem verpflichtet sich der Verein für zwei Jahre ab Erhalt der Förderung, ohne Zustimmung von SWB Energie und Wasser keine ähnlichen Vereinbarungen mit anderen Ausstattern bzw. Trikot-Werbepartnern einzugehen. Außerdem darf der Verein ohne Zustimmung von SWB Energie und Wasser für zwei Jahre ab Erhalt der Förderung für die geförderte Mannschaft keine Förderungsvereinbarungen mit Energieversorgungsunternehmen eingehen, die in Konkurrenz zu SWB Energie und Wasser stehen.

Um den Förderbetrag in Höhe von 500 Euro zu erhalten, verpflichtet sich der Verein, nach Erhalt der Trikots ein Bild der Jugendmannschaft mit den neuen SWB-Trikots auf dem Instagram-Profil des Vereins unter dem Hashtag #swbimmeramball zu posten.

Die Mannschaftsleitung verpflichtet sich, dafür Sorge zu tragen, dass alle Trikots und Hosen gemäß der Waschanleitung des Herstellers gewaschen werden, damit die Trage-Garantie erhalten bleibt. Auf der vereinsinternen Internetseite muss zeitgleich mit der Übergabe der Trikots eine Verlinkung zu SWB Energie und Wasser unter www.stadtwerke-bonn.de/jugendsportfoerderung/ eingerichtet sein.

Für jede Bestellung von Ausrüstung im Rahmen der Initiative „Immer am Ball“ entstehen für den bestellenden Verein Kosten in Form eines Eigenanteils. Der Eigenanteil des bestellenden Vereins ist jeweils abhängig vom Umfang der Bestellung, beträgt aber in jedem Falle mindestens 50 Euro pro Bestellung. Der Verein hat dafür Sorge zu tragen, dass der Eigenanteil vor oder bei Abholung der Ausrüstung beglichen wird. Sollte der Gegenwert der Bestellung die Summe des Förderbetrages in Höhe von 500 Euro unterschreiten, wird die Differenz zum Förderbetrag nicht ausgezahlt. 

Teilnahmezeitraum

SWB Energie und Wasser ist jederzeit berechtigt, die Initiative „Immer am Ball“ ohne Angabe von Gründen einzustellen.

Datenschutz

Der teilnehmende Verein erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm gemachten Personenangaben für die Dauer der Bestellabwicklung von SWB Energie und Wasser und unserem Partner alles fussball – der shop gespeichert werden dürfen. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Bestellabwicklung genutzt.

Instagram-Fotoaktion

Mit der Teilnahme an der "Immer-am-Ball"-Instagram-Fotoaktion erklären sich die Teilnehmer mit der Veröffentlichung der Fotos einverstanden.

Rechtsweg

Der Rechtsweg ist – soweit rechtlich zulässig – ausgeschlossen. Es findet deutsches Recht Anwendung.

Schriftformerfordernis/Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Unwirksame Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die der beabsichtigten wirtschaftlichen Bedeutung der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommen. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.